YOGABASICS Plus

YOGABASICS Plus von Silvio Fritzsche

Worum geht's bei YOGABASICS Plus?

YOGABASICS Plus ist ein Yoga Komplettpaket sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, die ihre Basics vertiefen wollen. Es geht dabei nicht nur um körperliche Übungen, sondern es wird auch viel Hintergrundwissen zur Anatomie des menschlichen Körpers vermittelt. Mit diesem Wissen können die verschiedenen Asanas (Haltungen) mit viel mehr Achtsamkeit ausgeführt werden und du weißt, warum du welche Übung machst.

Wer ist Silvio Fritzsche?

Silvio Fritzsche hat selbst erst zum Yoga gefunden als ihm sein Körper eindeutige Signale gesendet hat. Yogaübungen haben ihm dabei geholfen, sich in seinem Körper wieder wohl zu fühlen, woraus er eine Leidenschaft entwickelt hat. 

Bereits seit dem Jahr 2004 gibt Silvio Fritzsche Yogakurse in Chemnitz und hat inzwischen ein ganzes Team zusammengestellt, das ihn tatkräftig unterstützt.

Silvio Fritsche

Was ist drin in YOGABASICS Plus?

Insgesamt beinhaltet der Online Kurs hochwertige Videos von über 50 Stunden praktischer Übungen und theoretischem Wissen. Die einzelnen Module haben jeweils eine Länge von 30 bis 60 Minuten.

Im Folgenden findest du eine komplette Übersicht mit den Inhalten von YOGABASICS Plus:

Grundkurs (10 Module, 11 Stunden)

Im Grundkurs liegt der Fokus auf einer exakten Körperausrichtung. Du lernst unter anderem wie du deinen Rücken stärkst, dich entspannst und deine Gelenke entlastest. Vor allem wenn du für dich allein zuhause mit dem Yoga beginnst, sind diese Prinzipien der Ausrichtung sehr wichtig für dich. Hierbei ist auch in jedem Modul noch eine theoretische Einführung enthalten, was jeweils sehr anschaulich an einem Wirbelsäulenmodell erklärt wird. Der perfekte Einstieg ins Yoga.

Der Inhalt im Detail:
  • Standhaltungen
  • Vorbeugen
  • Drehhaltungen
  • Sonnengruß
  • Rückbeugen
  • Hüftöffnung
  • Balance
  • Umkehrhaltungen
  • Restorativ Yoga
  • Yogabasics Serie

Aufbaukurs (10 Module, 11 Stunden )

Mit diesem Aufbaukurs machst du erhebliche Fortschritte und erreichst eine neue Tiefe in deiner Asana-Praxis. Hier lernst du, mehr Leichtigkeit, Stärke und Freiheit zu erfahren indem du lernst, deinen Körper richtig auszurichten. Wenn du dran bleibst, wirst du mit innerer Ruhe und Gelassenheit belohnt. 

Erste Atemübungen helfen dir dabei, zu einer fantastischen Ruhe und neuer Energie zu kommen. Auch Grundlagen der Meditation werden vermittelt, was dir ganz neue Wege zu mehr Achtsamkeit und Vertrauen in deinem Leben eröffnet.

Der Inhalt im Detail:
  • Basis schaffen – Grundlage für Wachstum
  • Anatomie der Atmung
  • Der Ujjayi-Atem und Yoga Flow
  • Stabile Körpermitte
  • Yoga gegen Rückenschmerzen – Fokus: Hamstrings
  • Yoga gegen Rückenschmerzen – Fokus: Hüfte
  • Yoga am Morgen
  • Yoga am Abend
  • Dem Herzen mehr Raum geben
  • Die Essenz von Yoga

Yoga für einen gesunden Rücken (8 Module, 5 Stunden )

Die Hauptgründe, warum Menschen zum Yoga kommen, sind Stress und Rückenschmerzen. Yoga kann dir gegen Rückenschmerzen helfen, damit du wieder mehr Lebensfreude zurückbekommst.

Dabei ist es sehr wichtig, dass die Yoga-Übungen an deine Bedürfnisse angepasst und therapeutischer Natur sind. Genau darauf zielen diese Module ab, egal ob unterer Rücken, oberer Rücken oder Schulter und Nacken. Du lernst, deine komplette Wirbelsäule zu stärken und zu mobilisieren.

Der Inhalt im Detail:
  • Stabilisierend – Fokus: Stehhaltungen
  • Öffnend – Fokus: Hüfte
  • Mobilisierend – Fokus: Drehhaltungen
  • Kräftigend – Fokus: Yoga an der Wand
  • Weite erfahren
  • Länge schaffen
  • Prinzip der Vorbeugen
  • Befreiend 
  • Bonus: Meditation und Klangreise

Silvio Fritzsche erklärt dir in den Übungsvideos ganz genau worauf du achten musst, um dein Yoga so effektiv wie möglich zu gestalten.

Die korrekte Ausrichtung erklärt Silvio jeweils direkt an seiner Übungspartnerin.

Stress, lass nach (8 Module, 4 Stunden)

Dieser Teil des Programms hilft dir dabei, inne zu halten und dich bewusst zu entspannen. Der Fokus liegt dabei auf sanfte Vorbeugen, befreienden Hüftöffnungen und beruhigenden Drehhaltungen. Um in den Körper tiefer eintauchen zu können, werden die einzelnen Asanas etwas länger gehalten. Diese Module schenken dir innere Ruhe, wodurch du herrlich vom Alltag abschalten kannst.

Der Inhalt im Detail:
  • Ankommen & Durchatmen
  • Perfektion, nein Danke!
  • Es lebe die Einfachheit 
  • Zauberwörter: Inneres Bemühen
  • Langsam aber sicher ans Ziel
  • Annehmen statt kämpfen
  • Reflektieren und Fokussieren
  • Verbindung Körper, Geist und Seele
  • Schüttel-Meditation
  • Klangreise mit Erhard am Hackbrett

Yoga am Morgen & Abend (10 Module, 5 Stunden)

Diese Einheit ist nicht unbedingt für pure Anfänger geeignet. Es geht hier darum, den inneren Schweinehund zu besiegen und die Yogamatte auf regelmäßiger Basis zu Hause auszurollen. Die einzelnen Module geben dir Kraft, Energie und Ruhe. 

Der Inhalt im Detail:
  • In Schönheit erstrahlen (Fokus: Rückbeugen)
  • Neue Perspektiven erkennen (Fokus: Yoga Mix)
  • Widerstände nutzen und auflösen (Fokus: Drehhaltungen)
  • Innere Stärke finden (Fokus: Bauchübungen)
  • Zeit nehmen und Ruhe finden (Fokus: Vorbeugen)
  • Integrieren statt separieren (Fokus: Schultern und Nacken)
  • Ankommen und Durchatmen (Fokus: sanfte Praxis)
  • Grenzen erkennen und erweitern (Fokus: Hüften)
  • Bonus: Restorativ Yoga mit Klaviermusik von Andreas Loh

Power Yoga (6 Module, 4 Stunden)

Wenn du bereits Erfahrungen im Yoga hast, die körperliche Herausforderung liebst und gerne auch einmal an deine Grenzen gehst, ist das YOGABASICS Power Programm genau das richtige für dich. Der Schwerpunkt wird in dieser Einheit auf einfache Yoga-Übungen in dynamischer Form gelegt. Ein ständiges Wechselspiel aus Anspannung und Entspannung lässt dich intensiv mit deinem Körper in Kontakt kommen. Die Muskeln werden gekräftigt und du kommst ins Schwitzen, woraus aus dem Inneren heraus eine wunderbare Zufriedenheit entsteht.

Der Inhalt im Detail:
  • Shri – Das Gute sehen
  • Üben mit Hingabe & Hitze
  • Ja, zu Veränderungen
  • Shraddha – Vertrauen aufbauen
  • Svatantrya – Freiheit fördern
  • Annehmen das was ist

Wofür die Übungen gut sind und wie du sie korrekt ausführst erklärt dir Silvio Fritzsche ganz genau an einem Wirbelsäulenmodell.

Die Erklärungen sind immer sehr einfach und auch für Anfänger ganz leicht zu verstehen.

Chakren Reise (6 Module, 6 Stunden)

Die Chakren Reise ist besteht aus dynamischen Yogaübungen mit der Jivamukti-Yogalehrerin Nadine. 

Das Augenmerk liegt in diesen Modulen auf den 7 Chakren, welchen verschiedene menschliche Eigenschaften zugeordnet werden. Die Übungen auf Basis der dynamischen Methode des Jivamukti Yoga lassen dich körperliche und im Idealfall sogar emotionale oder energetische Qualitäten spüren. Atem und Bewegung werden hierbei miteinander synchronisiert.

Der Inhalt im Detail:
  • Muladhara Chakra – Wurzelchakra
  • Svadisthana Chakra – Sakralchakra
  • Manipura Chakra – Nabel
  • Anahata Chakra – Herzchakra
  • Vishuddha Chakra – Kehlkopfchakra
  • Ajna & Sahasrara Chakra 

Yoga für Schultern & Nacken (8 Module, 5 Stunden)

Verspannungen in Schulter und Nackenbereich sind oft die Folgen von Tätigkeiten, die am Schreibtisch ausgeführt werden und sind häufig die Ursache für Müdigkeit und Kopfschmerzen. Schmerzen und Verspannungen im oberen Rücken werden in erster Linie durch eine sogenannte Schonungshaltung hervorgerufen.

Die folgenden Module können dabei helfen, Verspannungen in Schultern und Nacken zu lösen. Aufgrund des systematischen und logischen Aufbaus der Yoga-Übungen ist dieses Programm auch sehr für Anfänger zu empfehlen. 

Der Inhalt im Detail:
  • Entspannter Einstieg
  • Schultergelenke entlasten
  • Offenheit und Weite
  • Yoga an der Wand
  • Integrieren
  • Innen- und Außenrotation
  • Körperseiten lang
  • Das Yoga-Basisprogramm für Schultern und Nacken

Screenshot aus dem Online Kurs:

Der Mitgliederbereich ist sehr übersichtlich aufgebaut und klar strukturiert. Zum Download stehen noch ein Handbuch und Hausaufgaben als PDF-Datei zur Verfügung

Yoga für offene Hüften (8 Module, 5 Stunden)

Hüftöffnungen sind in diesem Teil des Yogakurses ein wichtiger Bestandteil. Denn offene Hüftgelenke können dabei helfen, mehr Beweglichkeit in den unteren Rücken zu bringen und somit Schmerzen im unteren Rücken vorzubeugen. Durch offene Hüftgelenke kann das Becken leichter in eine optimale Ausrichtung gebracht werden, wodurch dort Blockaden aufgelöst werden und Energie besser fließen kann.

Der Inhalt im Detail:
  • Mobilität und Kontaktaufnahme
  • Schraubenprinzip
  • Weite statt Enge
  • Intensiv und öffnend
  • Frontale Ausrichtung
  • Laterale Ausrichtung
  • Yoga an der Wand – integrieren
  • Das Yoga-Basisübungen für offene Hüften

Yoga an der Wand (8 Module, 4 Stunden)

Im Yoga kannst du die Wand beim Üben als wunderbares Hilfsmittel verwenden. Dabei hilft sie dir, mehr Sicherheit und Stabilität zu erfahren. Der Körper kann durch den Widerstand an der Wand exakter ausgerichtet werden, was die Übungen stabiler und effektiver macht. Außerdem helfen dir die Übungen an der Wand dabei, dass der Körper nicht ausweichen und somit in gewohnte Schonhaltungen zurück verfallen kann.

Der Inhalt im Detail:
  • Drehsitz – Flexibilität
  • Halbmond – von innen nach außen
  • Grenzenlos frei
  • Entlastung des Rückens
  • Hingabe
  • Verbindungen schaffen
  • Unterstützung
  • „L“ an der Wand

Bewertung

5/5

Auch ich persönlich bin durch Rückenschmerzen und einem Bandscheibenvorfall zum Yoga gekommen. Die Übungen, die ich dabei in der Krankengymnastik gelernt habe, waren zwar effektiv, wurden mir aber schnell langweilig. Auf YouTube habe ich dann Yoga für mich entdeckt. Das Problem auf YouTube ist allerdings, dass man sich dort in der Vielfalt der Videos sehr schnell verliert und auch nicht genau weiß, ob man die Übungen überhaupt richtig durchführt. Yogakurse und Yogastudios sind dabei eine gute Alternative, aber auf Dauer relativ kostspielig und meist mit einer zeitraubenden Anfahrt verbunden. 

Mit YOGABSICS Plus von Silvio Fritzsche habe ich das perfekte Yoga-Programm für mich gefunden!

Alle Übungen werden sehr ausführlich erklärt und mit dem nötigen Hintergrundwissen untermauert und sind somit auch überwiegend für totale Anfänger geeignet. Trotz der Vielfalt an Übungen wird dieses Programm nicht langweilig, da du ständig etwas neues lernst. Silvio Fritzsche macht diesen Kurs mit so viel Leidenschaft und Hingabe, dass du dich fühlst als wärst du direkt bei ihm im Studio. Wenn du fragen zu den Übungen hast, kannst du ihn direkt per eMail kontaktieren und er antwortet immer innerhalb kürzester Zeit. Des weiteren kannst du dich auch in seiner Facebook-Gruppe austauschen, wo man sich gegenseitig unterstützt und auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Insgesamt umfasst dieses Programm 50 Stunden und kostet normalerweise 299,- €. Aktuell gibt es aber eine Sonderaktion, in der Silvio den kompletten Kurs für nur 149,- € herausgibt. Meiner Meinung nach ist das ein unschlagbarer Preis für das, was du hier bekommst – also ein super Preis-/Leistungsverhältnis! Und falls der Kurs doch nichts für dich ist, gibt es auch noch eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie.

Fazit: Von meiner Seite eine ganz klare Kaufempfehlung!

Wir sehen uns auf der Matte 😉

Worauf wartest du noch?

Scroll to Top